Homepage | Maison de Terre des hommes Maison de Terre des hommes

La maison de terre des hommes

La Maison de Terre des hommes beherbergt kranke Kinder, die hauptsächlich aus Westafrika stammen, und in der Schweiz medizinisch behandelt werden. Sie bleiben dort und erhalten die notwendige Betreuung vor und nach der medizinischen Behandlung im Spital, bis sie wieder nach Hause reisen können.

Aider

Engagez-vous à nos côtés pour sauver des enfants.

La Maison

Découvrez La Maison, cette structure d'accueil unique pour des enfants malades transférés en Suisse.

Ndiaga, 6 mois d'attente en Suisse

Guéri du cœur, Ndiaga aura attendu 6 mois avant de pouvoir reprendre l’avion pour retrouver sa famille.

HILFE FÜR KINDER IN NOT SEIT 50 JAHREN

La Maison de Terre des hommes ist ein Ort des Lebens.

Dank einer breiten Unterstützung und permanenter Arbeit von allen halten sich ständig 40 bis 50 Kinder in La Maison auf.

SICH UM KRANKE KINDER KÜMMERN SEIT 50 JAHREN

La Maison de Terre des hommes offeriert den Kindern eine medizinische Betreuung.

Die Kinder werden in die Schweiz gebracht, um in den Universitätsspitälern operiert zu werden, wenn ihre Krankheit in ihrer Heimat nicht wirksam behandelt werden kann. Wir bieten ihnen im La Maison eine warme und freundliche Atmosphäre während des prä- und postoperativen Aufenthalts.

KAMPF FÜR DIE RECHTE DES KINDES SEIT 50 JAHREN

Die Herausforderung ist permanent, ob es um die Behandlung all jener Kinder geht, deren Gesundheit stark angeschlagen ist, oder um die finanziellen Mittel, die gefunden werden müssen, um diese zu gewährleisten.

Ohne Sie, erreichen wir nichts.

50 Jahre mit Ihnen. Und auch morgen, dank Ihnen.

La Maison de Terre des hommes wird nicht subventioniert und benötigt jährlich 3,3 Millionen Franken, um mehr als 200 Kinder zu retten. Ohne Spenden ist es unmöglich, seine Mission fortzusetzen.

Icone main Icone main HELFEN